Dienstag, 14. März 2017

3 flinke DIYs für euch zum St. Patrick's Day

3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com



Grün, grün, grün sind alle meine Kleider … kennt ihr dieses Kinderlied noch? Nun ja, ehrlich gesagt, habe ich in meinem Schrank fast nichts in Grün. Aber diese Zeile passt so hervorragend als Einstieg in diesen Blogpost. Denn hey, es geht um den St. Patrick‘s Day. Und da ist bekanntlich so ziemlich alles grün.



3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com


In meinem ersten Post seit mehr als einer halben Ewigkeit will ich euch daher 3 easy DIY-Ideen zeigen, die ihr schnell und unkompliziert zum St. Patrick‘s Day nachzaubern könnt. Sogar den „pot of gold“ habe ich gefunden. Naja, zumindest fast. 😉

Glückskekse mal anders


Passt nicht nur zum St. Patrick‘s Day, sondern generell immer, wenn ihr eine Portion Glück benötigt.

Ihr benötigt:

  •        Butterkekse
  •       weiße Couvertüre, grüne Lebensmittelfarbe
  •        Zahnstocher

So zaubert ihr die Glückskekse:


Couvertüre klein hacken, über dem Wasserbad langsam schmelzen, das Wasser dabei nur erhitzen, nicht kochen lassen. Die geschmolzene Couvertüre dann auf der Rückseite eines Butterkeks verteilen. Anschließend gebt ihr vier kleine Punkte dicht nebeneinander auf die noch flüssige Couvertüre.


3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com
3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com



Und dann zieht ihr in jedem Punkt der Lebensmittelfarbe mit einem Zahnstocher vorsichtig von außen nach innen eine Linie, so dass eine Herzform entsteht, aus der sich schließlich ein Kleeblatt bildet. Nach ein paar Versuchen habt ihr dann Übung darin, bei mir sind die ersten Kekse auch nichts geworden.
Mit den restlichen Keksen ebenso verfahren und trocknen lassen.


3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com


St. Patrick‘s Milkshake


Vor kurzem habe ich im Supermarkt einen Schoko-Minz-Shake für mich entdeckt und bin ihm verfallen. Auf Dauer gestaltet sich dieses Liebe jedoch recht teuer. Das muss auch günstiger gehen, dachte ich mir. Und natürlich geht das. Obenauf sogar noch mit leckerem, grünen Minz-Milchschaum.

Ihr benötigt:

  •       kalte Milch, Kakaopulver
  •       Pfefferminzsirup (ich verwende Le Sirop de MONIN)
  •       Pistazien als Topping
  •       Milchaufschäumer

So gelingt der St. Patrick‘s Milkshake:


Kakao nach eurem Geschmack zubereiten, ein großes Glas damit zu ca. 2/3 füllen. Hier könnt ihr, wenn ihr mögt, schon ein wenig Pfefferminzsirup zugeben. Dann in einer Tasse Milch mit Pfefferminzsirup mischen und mit dem Milchaufschäumer den Pfefferminzschaum zubereiten.
Wer mag, gibt für einen noch grüneren Effekt ein wenig grüne Lebensmittelfrabe hinzu. Milchschaum auf den Milkshake geben und eventuell noch mit einige Pistazien garnieren.

Pot of gold


So ein Töpfchen voller Gold könnten wir doch alle gut gebrauchen. Doch irgendwie findet man nie das Ende des Regenbogens. Zudem ist da ja noch der Kobold, der seinen Goldschatz natürlich streng bewacht.
Macht nichts, zum St. Patrick‘s Day könnt ihr euch ein Töpfchen voller Gold auch selbst für eure Deko kreieren. Und später natürlich vernaschen, ist klar.

Ihr benötigt:

  •        Schokomünzen
  •        ein kleines Töpfchen
  •        eventuell noch kleine Cellophantütchen und grünes Geschenkband


So bastelt ihr euren pot of gold zum St. Patrick‘s Day:


Gebt die Münzen einfach ins Töpfchen, streut eventuell noch ein paar Kleeblätter als Deko drumherum, fertig. Wenn es ein Geschenk sein soll, dann verpackt es in einem Cellophantütchen und setzt es stilecht mit einer grünen Schleife in Szene. Perfekt für Naschkatzen und alle, die eine Portion Glück benötigen.

Ich hoffe, euch haben meine schnellen DIYs zum St. Patrick‘s Day gefallen. Übrigens, wenn ihr noch eine regenbogenbunte Idee zum St. Patrick's sucht, dann schaut mal hier. Werden ihr den Tag in Grün begehen oder vielleicht sogar eine St. Patrick‘s Day Parade besuchen? Ich wünsche euch viel Spaß dabei! 🍀


Eure 









3 schnelle DIY-Ideen zum St. Patrick's Day // funkelperlen.blogspot.com


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen